Historisches aus dem Wallensteinviertel

Quelle: Photographics

Benannt 1885

Die Straße ist seit 1869 nach dem Feldherrn Wallenstein benannt und hieß ursprünglich Untere Quergasse, teilweise auch Gärtnergasse. Die um 1863 genannte Dammstraße entspricht der heutigen Wallensteinstraße.

Durch die Straße verkehrte seit 1873 die Pferdetramway und seit 1897 die erste elektrisch betriebene Straßenbahnlinie Wiens, seit 1907 als Linie 5 (Westbahnhof–Praterstern) bezeichnet; sie verband damals vier Kopfbahnhöfe des von Wien ausgehenden Eisenbahnnetzes (Westbahnhof, Franz-Josefs-Bahnhof, Nordwestbahnhof, Nordbahnhof).


Quellen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wallensteinstra%C3%9Fe_(Wien)



Alle Bilder und Texte auf unserer Website und unseren Publikationen unterliegen dem Urheberrecht. Jede Veröffentlichung oder andere Nutzung ohne unsere schriftliche Einwilligung und Lizenzierung ist strikt untersagt!

error: Content is protected !!