“Ein kleiner Franzose”

So denn. Nachdem ich die Frage mit der Perücke nicht einmal mit größter Mühe klären konnte, hab ich mir vorgenommen, mir jetzt mal den Gegenspieler von dem Erzherzog genauer vorzunehmen. Joe hatte sich mittlerweile irgendwo in den Bereich des Heimatmuseums im Nebengebäude verzogen, und so hatte ich alle Zeit der Welt, mich mit der Geschichte von diesem kleinen Franzosen zu beschäftigen. Wer war also dieser Herr Napoleon?

Ursprünglich dachte ich ja, dass auch er nur einer dieser großen und erfolgreichen Feldherren gewesen ist, doch ich wurde sehr schnell eines Besseren belehrt. Dieser kleine Herr war eigentlich ein Korse. Das heißt, er war nicht einmal ein Einheimischer in dem Land, in dem er mehr oder weniger herumgefuhrwerkt hat. Er hat damals die Gunst der Stunde genutzt, weil sich das Volk in diesem Land gerade ein wenig ganz grob uneinig war, und hat sich dort in die staatliche Armee eingearbeitet. Er erwies sich dann auch gleich als militärisches Talent und hat sich bei etlichen ausländischen Feldzügen einen Namen gemacht. Als die dann später einen Staatsstreich angezettelt hatten, ist er erst mal ein Konsul geworden und danach sogar Kaiser von dem Land Frankreich. Er dürfte allerdings ein wenig ein Revoluzzer gewesen sein, denn er hat das Land eher diktatorisch geführt und hat auch immer wieder Streit mit anderen Ländern gesucht.

Allerdings hat er aber auch einige neue Strukturen eingeführt, die bis heute dort noch Bestand haben. Aber irgendwie dürfte er auch ein wenig größenwahnsinnig gewesen sein, denn er wollte unbedingt den napoleonischen Gedanken in ganz Europa unterbringen. So hat er im neunzehnten Jahrhundert die Auflösung des Heilgen Römischen Reiches eingeleitet und ist von einem zum anderen Land gezogen und hat versucht, sich diese einzuverleiben. Das hat auch bei ein paar funktioniert. So errang er für kurze Zeit auch die Herrschaft über weite Teile Kontinentaleuropas und war zum Beispiel auch mal König von Italien und auch Protektor des Rheinbundes. …

… Weiterlesen im Membersbereich.


Hier geht´s zum Shop





error: Content is protected !!