GESCHICHTLICHES | Sachsenplatz

Wallensteinstraße 56

Der nach dem nur drei Häuserblöcke entfernten Augarten benannte Augartenhof nahe der Abzweigung der Rauscherstraße ist ein 1896 errichtetes Wohnhaus im Stil des Späthistorismus.

Haus Nr. 68–70

Städtische Wohnhausanlage Bei diesem von der Fahrbahn deutlich abgerückten Gemeindebau gegenüber dem Sachsenplatz aus den Jahren 1957–1959 befinden sich zwei Skulpturen unter Denkmalschutz: die Natursteinplastik Mutter mit Kindern von Rudolf Schwaiger und die Bronzeplastik Gärtner von Franz Fischer.


Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wallensteinstra%C3%9Fe_(Wien)

error: Content is protected !!