Historisches aus dem Brigittaviertel

Quelle: Bildarchiv Austria

der Betriebsbahnhof der Straßenbahnen in der Brigittenau wurde 1906-1908 von Stadtbauamt erbaut.

Er besteht aus Verwaltungsbauten und Wagenhallen in Sichtziegelbauweise.

Die Halle II ist einer der ersten Stahlbeton-Skelettbauten Wiens.

In der damals sogenannten Remise waren ursprünglich die Linien 3, 34 und V untergebracht.


Quellen:



Alle Bilder und Texte auf unserer Website und unseren Publikationen unterliegen dem Urheberrecht. Jede Veröffentlichung oder andere Nutzung ohne unsere schriftliche Einwilligung und Lizenzierung ist strikt untersagt!

error: Content is protected !!